Solve et Coagula: Das alchimistische Ritual des "Stirb und werde"

Von Dagmar Lanninger-Bolling, Bad Soden – raum&zeit Ausgabe 67/1994

Den nachstehenden Vortrag hielt die Autorin während der Gedenkfeier aus Anlaß des 500. Geburtstags von Paracelsus Anfang Oktober in Regensburg. Kein anderer Referent oder Referentin hat während der vier Kongreß-Tage in Regensburg so umfassend die Botschaft Paracelsus' an die heutige Generation vermittelt wie Dr. Dagmar Lanninger-Bolling. Niemand außer ihr hat so allgemeinverständlich und zugleich so tief engagiert über Alchimie bzw. Alphysik gesprochen wie sie. Dieses Referat war zweifellos der Höhepunkt der Gedenkfeier. raum&zeit-Lesern ist sie übrigens durch ihr Referat "Abwehrschwäche: apokalyptisches Phänomen unserer Zeit" ein Begriff. Dieses Referat hatte sie 1989 auf dem Kumpfmühler Symposium in Regensburg gehalten, es erschien in raum&zeit Nr. 43. Hier ist ihr Paracelsus-Referat.

€ 1.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite