Atome, Moleküle und die Quantentheorie

Von Bianca Grebe, Berlin – raum&zeit Ausgabe 67/1994

Der nachstehende Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit dem Wissenschaftszentrum Leipzig. Es handelt sich dabei um einen Ausschnitt einer umfangreichen computersynergetischen Thematik, die im Leipziger Wissenschaftszentrum bearbeitet wird. Bianca Grebe rückt hier dem physikalischen Dogma zu Leibe, wonach Atome und Moleküle ins Reich der Quantentheorie gehören. Ihre Gedanken-Ansätze und Modellvorstellungen sind so interessant, daß raum&zeit sie einer breiteren Öffentlichkeit nicht vorenthalten will.

€ 2.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite