© ktsdesign/Adobe Stock

Die Evolution der Quantenbits

Ausweitung der Infosphäre

Von Dipl.-Phys. Detlef Scholz, Wolfratshausen – raum&zeit Ausgabe 212/2018

Die Idee, die bizarre Quantenwelt für komplexe Berechnungen einzusetzen, wurde vor knapp 40 Jahren erstmals geäußert.
Viele Physiker blieben aber angesichts massiver intrinsischer Probleme skeptisch, ob ein Quantencomputer sich überhaupt realisieren lasse.
Heute weiß man: Der Durchbruch liegt längst hinter uns.
Quantenbits, kurz Qubits genannt, sind schon dabei, unsere Welt schleichend umzukrempeln. Der Artikel spürt der Natur der Qubits nach und soll ein Bauchgefühl für ihre „Qualität“ vermitteln.

zur Startseite