© Dmytro Tolokonov – Fotolia.com

Die dunkle Seite des Wasserstoffs

BlackLight Power – Heiße Luft oder Energierevolution?

Von Detlef Scholz, Wolfratshausen – raum&zeit Ausgabe 190/2014

Wer sich für alternative Wasserstofftechnologien zur Energiegewinnung interessiert, dürfte schon von der amerikanischen Firma BlackLight Power gehört haben. Erst Anfang des Jahres kündigte das Unternehmen an, es habe mit dem so genannten SF-CIHT-Reaktor eine wasserstoffbasierte Plasma-Licht-Technologie entwickelt, deren Leistungsabgabe sogar Kernkraftwerke in den Schatten stelle. Die Lösung aller Energieprobleme scheint damit greifbar, aber es bleiben offene Fragen.

zur Startseite