© Peter Hermes Furian – Fotolia.com

Platonischer Körper neutralisiert radioaktive Strahlung

Verblüffende Eigenschaft des Ikosaeders

Von Gabriele Schröter, Zürich – raum&zeit Ausgabe 190/2014

Die Schweizer Therapeutin Gabriele Schröter hat eine einfache Kammer in Form eines Ikosaeders entwickelt, die nachweislich radioaktive Strahlung eliminieren kann.
Damit ließe sich möglicherweise radioaktiver Müll aller Art sicher und ohne Folgen für die Umwelt entsorgen. Allerdings weigert sich die Wissenschaft, dieses Gerät weiter zu erforschen.

zur Startseite