© kyslynskyy – Fotolia.com

Turbo-Hybrid-Biene versus natürlicher Honig

Von Jens Brehl, Fulda – raum&zeit Ausgabe 190/2014

Hunderttausende Bienen finden in den letzten Jahren nicht mehr in ihren Stock zurück. Und wenn, sind sie oft verwirrt und leben nicht mehr lange. Kein Wunder. Der Mensch hat seinen Wahn, schneller, effektiver und besser als die Natur sein zu wollen, den Bienen aufgezwungen. Die Natur aber kann man nicht endlos manipulieren und ausbeuten. Wie lässt sich ein größeres Bienensterben und damit eine Naturkatastrophe mit auch für uns unvorhersehbaren Folgen verhindern? Jens Brehl schildert Ursachen und Auswege aus dem Dilemma.

zur Startseite