Rettung der Bienen

Lebensbewahrer für Landschaft und Menschen in Gefahr

Von Dipl.-Ing. agr. Bettina Präder, Stockach – raum&zeit Ausgabe 124/2003

Werden Bienen bald auf der Liste der bedrohten Arten stehen? Die Imker schlagen Alarm, denn ihnen sterben die Bienenvölker reihenweise weg. Sie machen vor allem die Varroa-Milbe dafür verantwortlich, die sie mit Chemie-Keulen bekämpfen – meist erfolglos. Doch vielleicht liegt die Lösung nicht im Bekämpfen der Milben, sondern vielmehr im Stärken der Bienen. Die Imkerin Bettina Präder erklärt die verschiedenen Gründe für das Bienensterben und zeigt auf, wo wir ansetzen können, um die Bienen zu retten.

zur Startseite