© James Thew – Fotolia.com

Plasma-Bomben von der Sonne

Die Lösung des Tunguska-Rätsels

Von Dr. Gernot Spielvogel und Regina Rohrmüller-Spielvogel, Memmingen – raum&zeit Ausgabe 189/2014

Im Jahr 1908 erschütterte eine gewaltige Explosion die Tunguska, eine Region in Sibirien. Ein Gebiet so groß wie das Saarland wurde verwüstet. Bis heute rätseln Wissenschaftler und Laien, was die Ursache dafür war. Der Geologe Dr. Gernot Spielvogel hat eine neuartige Lösung vorgeschlagen: ein hoch verdichteter Plasmaball von der Sonne. Das vermeidet viele Ungereimtheiten herkömmlicher Erklärungsversuche.

zur Startseite