© spaceweather.com

Komet verwirrt Astrophysiker

Warum ist „Lovejoy“ in der Sonnenkorona nicht verbrannt?

Von Matthias Härtel, Landshut – raum&zeit Ausgabe 177/2012

Matthias Härtels Hypothese einer „eiskalten Sonne“ (s. raum&zeit Nr. 155) hatte selbst hart gesottenen raum&zeit Lesern viel abverlangt. Nun jedoch scheint der Himmel ein Zeichen gesendet zu haben, dass Härtel gar nicht so sehr daneben liegen könnte: Den Komet „Lovejoy“, der zur Verblüffung aller einen hautengen Vorbeiflug an der angeblich so heißen Sonne offenbar unbeschadet überstanden hat.

€ 1.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite