Zur energetisch-plasmatischen Regulationstherapie

Ein neues biokybernetisches Therapiekonzept

Von Josef Jahoda – raum&zeit Ausgabe 23/1986

Alle physiologischen Vorgänge im Organismus haben ihre physikalischen Korrelate in Form von energetischen Feldern. Dazu gehören sowohl die elektrischen/elektromagnetischen Gleich- und Wechselfelder, die mit herkömmlichen physikalischen Methoden messbar sind, als auch diejenigen Energieformen, welche mit der vorherrschenden und klassischen Lehrmeinung nur schwer in Einklang zu bringen sind.

€ 1.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite