© kasezo – Fotolia.com

Die Keshe-Technologie

Teil 2: Die tiefere Bedeutung des MAGRAV-Reaktors

Von Peter Mehmet Çati, Egling – raum&zeit Ausgabe 201/2016

Der erste Teil über die Keshe-Technologie und den MAGRAV-Reaktor (raum&zeit 200) hat ein starkes Echo ausgelöst. Rekordverdächtig schnell war der von Mehmet Çatı angedachte Keshe-Workshop ausgebucht, andererseits erreichten die Redaktion Warnungen, die Keshe-Technik sei unsicher und gefährlich.
Fest scheint zu stehen, dass vielen Etablierten die neue Physik ein Dorn im Auge ist.
Mehmet Çatı deutet die Entwicklungen als äußere Widerspiegelung einer inneren, kollektiven Transformation der Menschheit vor einem kosmisch spirituellen Hintergrund.

€ 2.75 inkl. 19% MWST
zur Startseite