© Manfred Jelinski

Zukunftsanalysen mit Remote Viewing

Eine Frage der Neutralität

Von Manfred Jelinski, Ostenfeld – raum&zeit Ausgabe 209/2017

raum&zeit hatte in der Vergangenheit bereits mehrfach über Remote Viewing, die faszinierende Methode der Fernwahrnehmung, berichtet.
Manfred Jelinski, einer der profundesten Experten dieser Technik, erläutert nun anhand von Beispielen aus seiner praktischen Arbeit, wie Remote Viewing gezielt zur Vorhersage großer Ereignisse eingesetzt werden kann.

€ 2.50 inkl. 5% MWST
zur Startseite