© iStockphoto.com/wingmar

Grün heilt

Die vergessenen Erkenntnisse der Öko- oder Naturpsychologie

Von Peter Orzechowski, Wolfratshausen – raum&zeit Ausgabe 168/2010

Statt auf Psychopharmaka setzen immer mehr Psychologen in den USA auf Spaziergänge im Grünen. Naturerleben fördert die Psyche, sagen sie.
Öko- oder Naturpsychologie nennen sie ihre neue Richtung.
In Deutschland ist dieser junge Wissenschaftszweig so gut wie unbekannt. Und das, obwohl es inzwischen eine Fülle von empirischen Daten gibt.

€ 3.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite