© Catmando – Fotolia.com; Collage raum&zeit

In den Fängen der Datenkrake

Wie uns Google zunehmend manipuliert

Von Monika Frielinghaus, Neunkirchen – raum&zeit Ausgabe 191/2014

Wer „googelt“ nicht und beschafft sich seine Internetdaten nicht von dieser Firma, 
die in Nullkommanichts von einem Startup-Unternehmen des Silicon Valley zum führenden Algorithmenanbieter, Suchmaschine und generell zum Weltmarktführer im Bereich des „World Wide Web“ aufgestiegen ist? Google ist aber nicht nur eine Internetfirma, sondern der mächtigste technische Konzern, der nun anstrebt, die ganze Welt zu vermessen, zu manipulieren und zu monetarisieren.

€ 2.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite