Sanfte Hilfe bei Down-Syndrom

Forschungsprojekt Körbler-Methode

Von Barbara Heinrich, Sinsheim – raum&zeit Ausgabe 170/2011

Wie viel Potenzial in alternativen Methoden oft noch entdeckt werden kann, zeigt Barbara Heinrichs Praxisbericht.
Die Gesundheitsberaterin setzte die Körbler-Methode sehr erfolgreich bei einem Kind mit Down-Syndrom ein. Neben der klassischen Anwendung der Körbler-Zeichen unterstützte insbesondere der Einsatz der energetisierten Körblerschen Baumblüten Essenzen die emotionale, geistige und körperliche Entwicklung der Kinder. Hier ein eindrucksvolles Fallbeispiel.

€ 3.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite