© 1xpert; gosphotodesign/AdobeStock; Collage raum&zeit

Unterwanderung und Missbrauch von NGOs

George Soros' geostrategische Spiele

Von Antje Bultmann, Wolfratshausen – raum&zeit Ausgabe 211/2018

Der Ruf von Nicht-Regierungsorganisationen (NGOs) hat seit einigen Jahren deutlich gelitten.
Antje Bultmann, selber eine NGO-Gründerin, hat recherchiert, warum das so ist. Oligarchen, Lobbyisten und Geheimdienste missbrauchen NGOs als trojanische Pferde, um eigene Interessen durchzusetzen. Besonders hervorgetan hat sich dabei der Hedgefonds-Milliardär George Soros.

zur Startseite