© decade3d – Fotolia.com

Blutegel gegen Asthma

Alte Naturheilmittel neu angewandt

Von HP Viktor Glaser, Bad Sassendorf – raum&zeit Ausgabe 194/2015

Schon eine minimale Rauchwolke kann einen Asthmatiker in einen Anfall treiben − mit langem, tiefem Husten und dem Gefühl zu ersticken. Über drei Millionen Menschen leiden in Deutschland an dieser Krankheit. Vielen von ihnen könnte mit naturheilkundlichen Mitteln geholfen werden, ist der Heilpraktiker Viktor Glaser aus Bad Sassendorf überzeugt. Der Schwerpunkt seiner Methode liegt auf einer Behandlung mit Blutegeln, von denen schon seit Jahrtausenden bekannt ist, dass sie ihre Opfer meist gesünder hinterlassen als sie sie vorgefunden haben. Auf der Basis neuerer Forschungen hat Glaser den Einsatz der Egel optimiert und kombiniert ihn mit Immunstimulation und Entsäuerung.

zur Startseite