REGENA – die Therapie für die Praxis

Von Dr. Ottmar Kern – raum&zeit Ausgabe 9/1984

Wenn man erstmals mit der Regena-Therapie konfrontiert wird und sich damit befaßt, bleibt es nicht erspart, ihre Grundlagen und Hypothesen über eine medizinische Neuordnung gründlich zu studieren. Dabei fällt ihr im Grunde einfaches und einleuchtendes Konzept auf. Allerdings muß man dabei das bisher gelernte und gewohnte Panorama der Schule einer kritischen Überprüfung unterziehen und die medizinischen Forschungsergebnisse aus einem anderen Blickwinkel deuten.

€ 1.75 inkl. 19% MWST
zur Startseite