Pro und Contra Zelltherapie

Von Hans Fiedler, Hamburg – raum&zeit Ausgabe 32/1988

Immer noch gehen die Wogen hoch nach der unverständlichen Entscheidung des BGA, das Ruhen von 235 Arzneimitteln zur Zelltherapie anzuordnen. Der Wissenschaftsjournalist Hans Fiedler, ein engagierter Verfechter der Zelltherapie, ist für raum&zeit noch einmal den Gründen nachgegangen, die zur BGA-Anordnung im August 1987 geführt haben. Bei seinen Recherchen stieß er auf Ungereimtheiten, unbewiesene Behauptungen und Falschinformationen. „Der Zelltherapie-Skandal des BGA" (raum&zeit Nr. 30) ist noch lange nicht zu Ende. Interessant übrigens auch die juristische Seite der BGA-Anordnung, die Hans Fiedler hier u. a. beleuchtet.

zur Startseite