"Wir Israelis haben den Schlüssel zum Frieden"

Interview mit der israelischen Menschenrechtsanwältin Felicia Langer, Nürnberg, von Nicola Wagner, München – raum&zeit Ausgabe 122/2003

380 tote Israelis und 1.006 tote Palästinenser – das ist die Bilanz der Kämpfe allein aus dem Jahr 2002. Die Bilder von Anschlägen und Zerstörung füllen seit Jahren die Nachrichten, und doch steht die Welt taten- und machtlos daneben. Die israelische Jüdin Felicia Langer ist eine der wenigen, die die israelische Besatzungspolitik sowie das Schweigen der Welt anprangern.
Nicola Wagner hat die Trägerin des alternativen Nobelpreises zum Nahost-Konflikt und dessen Lösungen für raum&zeit befragt.

€ 3.00 inkl. 5% MWST
zur Startseite