Der Zahn – Tor zum ganzen Menschen

Psychosomatische Hintergründe bei Zahnproblemen

Von Dr. med. dent. Dirk Schreckenbach, Homburg – raum&zeit Ausgabe 122/2003

Die meisten Menschen sehen ihre Zähne hauptsächlich als nützliches Kauwerkzeug, das regelmäßig inspiziert und repariert werden muss. Für die Psychoanalyse und die Chinesische Medizin dagegen steht das Gebiss im Zusammenhang mit dem übrigen Körper, mit der individuellen Seele und menschlichen Archetypen. Diesen weiten Bogen spannt der ganzheitliche Zahnarzt Dirk Schreckenbach hier auf.

€ 2.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite