© lom123 - Fotolia.com

Spiel mir das Spiel vom Tod

Die Auswirkungen von Computer- und Videospielen und Fernsehen auf die Psyche von Kindern und Jugendlichen

Von Walter Koren, Kirchdorf – raum&zeit Ausgabe 178/2012

Kinder und Jugendliche verbringen viele Stunden ihres Lebens vor Computern und Spielekonsolen. In „Spielen“ wie Counter- Strike, Doom 3, Call of Duty, Halo 3, -Crysis oder Grand Theft Auto IV üben sie systematisches und exzessives Töten mit Waffen, vom Maschinengewehr bis zur Kettensäge. Sie demütigen, foltern, verstümmeln, zerstückeln, erschießen und zersägen Menschen an ihren Bildschirmen. Killerspiele entstammen den professionellen Trainingsprogrammen der US-Armee, mit denen Schusstechnik, Zielgenauigkeit und direktes Reagieren auf auftauchende Gegner trainiert werden: Die Soldaten werden desensibilisiert und fürs Töten konditioniert, die Tötungshemmung wird abgebaut. Killerspiele sind Landminen für die Seele.

€ 2.75 inkl. 19% MWST
zur Startseite