© fabioberti.it – Fotolia.com

Kognitive Dissonanz – sind die Gedanken frei?

Alles eine Frage der Überzeugung

Von Beate Wiemers, Bremen – raum&zeit Ausgabe 194/2015

Welche Meinung vertreten Sie und warum gerade diese? Geben Sie Gesprächspartnern, die andere Auffassungen vertreten, eine Chance? Können Sie anderen neue Sichtweisen eröffnen? Neuere Forschungen bringen ans Licht, wie unser Reptiliengehirn ständig damit beschäftigt ist, Informationen zu filtern und kognitive Grundausrichtungen zu bewahren. Aber auch, wann es sich von seinen starren Programmen lösen kann.

zur Startseite