Leser/innen fragen – Martin Günter antwortet

Nachlese zur Serie "Wie wir uns mit Messer und Gabel foltern"

Von Martin Günter, Laufen/Oberbayern – raum&zeit Ausgabe 78/1995

Das ist (vorerst) das Ende einer raum&zeit-Serie über Ernährung. Wir veröffentlichen nachstehend den Rest der Leser/innen-Anfragen zur Serie und die von Martin Günter dazu sorgsam recherchierten Antworten. Das Thema Lebensmittel-Verträglichkeit wird raum&zeit auch in Zukunft beschäftigen, und zwar die individuelle Verträglichkeit.
Was der eine verträgt, macht den anderen krank. Wie man herausfindet, welche Nahrungsmittel für einen selbst die verträglichsten sind, wird Thema einer der nächsten Serien von Martin Günter sein. Dazu wird es im Rahmen der Ausbildung zum Energie-Therapeuten ein spezielles Ausbildungsprogramm ab Frühsommer 1996 geben. Hier erst einmal die restlichen Antworten Martin Günters zu den Leser/innen-Anfragen (siehe hierzu auch raum&zeit Nr. 77).

€ 1.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite