© iStock.com/only_fabrizio

Die Zeichen sexuellen Missbrauchs

Von Dr. Christiane May-Ropers, Kreuth – raum&zeit Ausgabe 162/2009

Jedes vierte Mädchen und jeder siebte Junge wird, Schätzungen zufolge, im Laufe seiner Kindheit sexuell missbraucht. Dieser brutale Akt hinterlässt bei den Opfern Wunden, die selten ganz heilen. Denn oft können die Betroffenen ihre Erfahrungen nicht in ihr Leben integrieren.
Christiane May-Ropers will hier auf das Leid dieser traumatisierten Opfer aufmerksam machen.

€ 1.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite