Aus der Welt des unsichtbaren geheimen Wirkens der Natur

Von Ethel Carmelita Guth – raum&zeit Ausgabe 18/1985

Mneme ist die seit Bestehen der Menschheit ererbte Speicherung aller Seelenerlebnisse. In jedem gegenwärtigen Augenblick unseres Daseins schreibt sich eine Rune, eine Inschrift, ein Engrammkomplex in das große Buch unseres Lebens ein. Das Gegenwärtige wird nur scheinbar Vergangenes. Als Engrammschatz lebt es weiter, und als Mneme wirkt es fort und fort in alle Gegenwart und Zukunft hinein.

€ 1.25 inkl. 19% MWST
zur Startseite