Erfolge bei Krebs mit der Diapulse-Therapie

Heilung unter hochfrequenter elektromagnetischer Energie

Von Prof. Jesse Ross – raum&zeit Ausgabe 18/1985

Breiten Einsatz findet die seit langem bekannte Diapulse-Therapie mit pulsierender hochfrequenter elektromagnetischer Energie (PHEE) hei der Wund- und Knochenheilung. Mit dieser bereits bewährten Therapie auf physikalisch-wissenschaftlicher Basis werden die Heilungsvorgänge auf diesem Sektor um bis zu 50 % verkürzt. Darüber hinaus hat die Diapulse-Therapie aber auch schon sehr positive Wirkungen in mehreren Kliniken hei der Behandlung von Krebs-Patienten gezeigt.

€ 0.75 inkl. 19% MWST
zur Startseite