Die Alchemie bei Paracelsus

Das Strath-Verfahren heute

Von Dr. Peter Kobosil – raum&zeit Ausgabe 18/1985

Die wahre Alchemie ist eine umfassende Kunst, die auch in jene Bereiche der Natur und des Menschen Einblick und Zugang hat, die unserer heutigen vorwiegend materialistisch eingestellten Chemie unter dem Mantel des Geheimen und Mystischen verborgen bleiben. Leider ist auch die Alchemie vom Profit- und Machtdenken das Menschen nicht verschont geblieben, zumal ja gerade ihre vielseitigen und tiefgreifenden Erkenntnisse für den Charakterschwachen eine große Gefahr der Verführung zum Mißbrauch darstellen. Das oft in Eigennutz und Prahlerei ahgesunkene Vorgehen so mancher Eingeweihter führte schließlich zu einer Verzerrung dieser edlen Wissenschaft, und bis heute ist es noch nicht gänzlich gelungen, den Begriff der Alchemie von gewissen Vorstellungen der Zauberei und Schwarzkunst zu befreien.

€ 0.75 inkl. 19% MWST
zur Startseite