© Forest & Kim Starr; Wikipedia

Brahmi – Die Gedächtnispflanze

Von Dr. phil. Doris Steiner-Ehrenberger, Mogersdorf, Österreich – raum&zeit Ausgabe 217/2019

Sie gehört zum heiligsten und heilsamsten aus der Schatzkiste der indischen Medizin. Benannt nach dem vierköpfigen Schöpfergott des Hinduismus, öffnet Brahmi geistige Potenziale, gleicht Stimmungsschwankungen und Stress aus, hilft dem Gedächtnis auf die Sprünge und hat noch viele weitere Wirkungen, die das Heilkraut ziemlich einmalig für Alt und Jung machen.

€ 1.75 inkl. 19% MWST
zur Startseite