© frenta - Fotolia.com

Aus der Alzheimer-Falle

Von Fehldiagnosen und Medikamentenschäden

Von Cornelia Stolze, Hamburg – raum&zeit Ausgabe 179/2012

Ist Alzheimer wirklich eine Krankheit? Für Cornelia Stolze ist dieses vermeintliche neue Volksleiden eine Erfindung, die Pharmakonzernen Milliardengewinne einbringt und Millionen Menschen eine falsche Therapie. Für raum&zeit legt sie dar, warum man Alzheimer-Diagnosen misstrauen sollte und was Patienten mit Demenz-Symptomen helfen kann.

€ 2.25 inkl. 19% MWST
zur Startseite