© wenani; Fotolia.com; Collage: raum&zeit

Organtransplantation

Wandert die Seele mit?

Von Bärbel Ackermann, Hannover und Dr. med. J. Ritz, Hannover – raum&zeit Ausgabe 179/2012

Verpflanzungen lebender Organe haben nach Ansicht unserer beiden Autoren Auswirkungen, die weit über den physischen Bereich hinaus gehen. Denn es gibt sehr viele Hinweise darauf, dass unsere Zellen und Organe auf das Engste mit unserem Wesen verbunden sind. Was geschieht mit dieser Verknüpfung, wenn wir sterben? Geht sie wirklich verloren oder verbindet sich unsere Seele mit dem Organempfänger? Wie sind die charakterlichen Veränderungen vieler Transplantierter zu erklären? Eine Betrachtung aus spirituell-philosophischer Sicht.

€ 1.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite