Autonome Selbstbalance

Eine einfache Technik zur selbstverantwortlichen Steuerung von Gesundheit, Wohlbefinden und Stressresistenz

Von Dr. Johann Lechner, München – raum&zeit Ausgabe 118/2002

Krankheiten haben ihren Ursprung meist in einem Ungleichgewicht – und einer Tendenz zur Selbstzerstörung – des Menschen. Ein möglicher Weg zur Heilung ist, die individuelle systemische Selbstbalance des Patienten wieder herzustellen. Dr. Johann Lechner hat zu diesem Zweck ein Gerät zum selbstständigen Autonomietraining entwickelt. Er hat es durch eine eigene Technik erweitert, indem er Autonomie in der Problemformulierung, energetische Balancierung und unbewusste Lösungskopplungen vermittelt. Über spezifische Therapien hinaus schließt der ganzheitsmedizinische Anspruch ein Bemühen um die Selbstverantwortung und die Selbstführung des Patienten mit ein. Ein spannender Therapie-Ansatz, der den ganzen Menschen miteinbezieht.

€ 3.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite