© Elena Ray; Fotolia.com; Bearbeitung: raum&zeit

Energiebalance – Gesund durch alle Sphären

Von Hendrik Hannes, Rastatt – raum&zeit Ausgabe 182/2013

Die Schulmedizin behandelt den Menschen meist als rein mechanisches Gebilde, eine Art Bio-Computer, zusammengesetzt aus der Summe seiner Teile. Dabei sollte längst klar sein, dass unsere Gesundheit von Symptombekämpfung und äußeren Eingriffen wenig profitiert. Der Schlüssel dieser Energiekörpertherapie liegt in der Harmonisierung der verschiedenen körperlichen Aspekte auf stofflicher, feinstofflicher und geistiger Ebene.

zur Startseite