Nonverbale Kommunikation: Der Weg des Vertrauens

Von Susanne Ehlers, Geretsried, und Anton Fichtlmeier, Berg – raum&zeit Ausgabe 129/2004

Über artgerechte Nutztierhaltung wird in der Tierschutz- und Ökologie-Debatte häufig gesprochen. Wie es mit der artgerechten Haustierhaltung steht, ist zumeist kein Thema. Nicht jedoch für Anton Fichtlmeier, der sich der Erforschung der Kommunikation zwischen Mensch und Hund aus Berufung verschrieben hat. Der Hundeexperte zog aus der jahrzehntelangen Beobachtung des Verhaltens von Hunden untereinander wertvolle Schlüsse, die es dem Menschen heute ermöglichen, wesensgerecht mit dem intelligenten Tier zu kommunizieren.

€ 3.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite