Kommunikation zwischen den Arten (Teil 3)

Wie Sie mit Tieren sprechen können

Von Peter Orzechowski, München – raum&zeit Ausgabe 139/2006

Der Versuch der Wissenschaft zu Beginn des 20. Jahrhunderts, Tieren unsere menschliche Sprache beizubringen, scheiterte (siehe raum&zeit Nr. 137). In den 80er Jahren wurden dann neue Ansätze getestet (siehe raum&zeit Nr. 138), die in den Vereinigten Staaten eine so genannte „Grassroot"-Bewegung, auslösten. Diese Bewegung von unten herauf, also aus der Bevölkerung, lehrt Menschen, wie sie auf Tiere eingehen, mit ihnen sprechen und vor allem richtig zuhören und sie verstehen können. In diesem dritten Teil unserer Serie stellen wir Ihnen diese Kommunikationsmöglichkeiten vor.

€ 3.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite