Ist die Natur selbst- oder fremdbestimmt?

Historizismus versus Reduktionismus

Von Robert Gansler, Nerchau – raum&zeit Ausgabe 157/2009

Hat eine transzendente Intelligenz die Organisation der Natur erschaffen oder entstand sie durch die Wechselwirkung aller Teile untereinander ohne äußeres Zutun? Die Frage ist so alt wie Wissenschaft und Philosophie selber und polarisiert nach wie vor die Gemüter.
Robert Gansler gibt im Licht neuer Erkenntnisse aus Chaos- und Komplexitätsforschung eine überraschende Antwort auf die ewig junge Frage.

€ 3.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite