© Photocreo Bednarek – Fotolia.com

Niemand ist eine Insel

Das berühmte Jenseitsmedium Paul Meek im Gespräch

Von Thomas Schmelzer, München – raum&zeit Ausgabe 198/2015

Können wir Kontakt mit Verstorbenen aufnehmen?
Hierzulande gelten solche Themen als sehr esoterisch – in England sind sie in weiten Teilen von der Bevölkerung anerkannt und spielen unter anderem in der Tradition der „Spiritual Churches“ eine große Rolle.
Der Waliser Paul Meek kam vor fünfundzwanzig Jahren nach München, um sein Wissen auch hier weiter zu geben. Er gilt hierzulande als eines der profundesten und seriösesten Jenseitsmedien.

zur Startseite