© helenos/Adobe Stock; Collage raum&zeit

Aurachirurgie – Auflösen karmischer Muster

Von Dr. med. Mathias Künlen, Ruggell, Liechtenstein – raum&zeit Ausgabe 218/2019

Seelische oder körperliche Probleme können die dunklen Schatten von traumatischen Erlebnissen aus dem jetzigen oder auch dem vorherigen Leben sein. Ein erhöhter Augeninnendruck kann zum Beispiel energetisch betrachtet aus einer Gewalteinwirkung auf die Augen in einem früheren Leben resultieren. Oder ein Beispiel, das angesichts der aktuell propagierten Widerspruchslösung bei der Organspende besondere Relevanz hat: Kommt es zu Abstoßungsreaktionen einer transplantierten Niere, finden sich häufig energetische Belastungen als Ursache. Der Aurachirurg Dr. med. Mathias Künlen berichtet, wie er diese Zusammenhänge messbar macht und wie er die Patienten von diesen Schatten ihrer Vergangenheit befreit.

zur Startseite