Raucherentwöhnung als Einstieg in eine zeitlos gültige und kausale Therapie

Von Dr. med. Ulrich Mohr, Kinsau – raum&zeit Ausgabe 56/1992

Der Autor führt in Kinsau bei Landsberg eine private Naturheilpraxis und hält u. a. Fortbildungs-Seminare für Therapeuten, die das neue System der Raucherentwöhnung erlernen möchten. Die Raucherentwöhnung ist für Dr. Mohr jedoch nur ein erster Einstieg in eine völlig neue, umfassende Therapiemethode, die u. a. voraussetzt, daß auch der Therapeut bereit ist, sich zu öffnen und ständig an sich zu arbeiten, um sich weiter zu entwickeln. So theoretisch und abstrakt das auch zunächst klingen mag, die therapeutischen Erfolge, die Dr. Mohr in seiner Praxis dokumentiert hat, sind verblüffend und alles andere als abstrakt. Dr. Mohr veröffentlicht seine Gedanken zu einer neuen, wirklich ganzheitsmedizinischen Therapie erstmals in raum&zeit.

€ 2.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite