Gedankenfühlen

Durch den Schmerz hindurch in die Befreiung

Von Borwin Beer, Überlingen – raum&zeit Ausgabe 205/2017

Der Autor und Familientherapeut Borwin Beer hat eine ganz spezielle Methode entwickelt, wie Menschen mit sich selbst in eine tiefe Beziehung kommen können.
Dabei stoßen sie auf Urwunden, die schon lange darauf warten, aus ihrer Verbannung befreit zu werden. „Gedankenfühlen“ ist der Weg dort hin, auch wenn es manchmal weh tut.
Der Gewinn besteht in seelischer und körperlicher Gesundung und der Fähigkeit, wieder auf die eigenen Ressourcen zugreifen zu können.

zur Startseite