Craniosacrale Körpertherapie

Der sanfte Puls des Lebens

Von Frank Sanzenbacher, München – raum&zeit Ausgabe 133/2005

Sechs bis zwölf mal in der Minute pulsiert eine Flüssigkeit durch unser Gehirn und den Wirbelkanal. Diese rhythmische Strömung ist wie eine Lebensbewegung für die Organe, den Bewegungsapparat und die Psyche. Ist sie blockiert, kann der Mensch krank werden.
Die Craniosacraltherapie schwingt sich mit sehr sanften Griffen in dieses sensible System ein und fördert dessen freien Fluss.

€ 2.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite