Von Pseudo-, Para- und Schulwissenschaften

Oder warum ein Verein namens GWUP immer Außenseiter bleiben wird

Von Dr. Horst Friedrich, Wörthsee – raum&zeit Ausgabe 96/1998

Die bisher intelligenteste Analyse eines Vereins namens GWUP erschien nach Ansicht von raum&zeit schon im vorigen Jahr in der ausgezeichneten Zeitschrift „Grenzgebiete der Wissenschaft“ des Innsbrucker Jesuitenpaters Dr. Andreas Resch. Damals gab es nämlich GWUP schon zehn Jahre. Da in der Zwischenzeit nichts Besseres und Gründlicheres zu diesem Thema erschien, veröffentlicht raum&zeit nachstehend mit freundlicher Genehmigung des Resch-Verlages und des Autors die GWUP-Analyse.

€ 0.75 inkl. 5% MWST
zur Startseite