Tomasz_Mikolajczyk/pixabay.com Creative Commons CC0

Weltweite Folgen der Kriege mit Uranwaffen

Das stille Sterben

Von Frieder Wagner, Köln – raum&zeit Ausgabe 144/2006

Nukleare Waffen in den Händen des Iran wären eine Katastrophe, gewiss! Aber nukleare Waffen in den Händen westlicher Mächte haben bereits eine globale Katastrophe verursacht. Nur redet keiner darüber! Nicht nur der Irak, Afghanistan, Bosnien und der Kosovo sind radioaktiv verseucht. Partikel mit abgereichertem Uran haben sich über die ganze Erde verteilt. Um die Welt zu warnen, recherchierte unser Autor unter teilweise lebensgefährlichen Umständen.

zur Startseite