Wo Sensitive Lebens-Energie-Berater dringend benötigt werden

Von Berufsberatung über Firmenberatung bis zur Heilkunst wartet ein ebenso vielfältiges wie lukratives Aufgabengebiet auf die Berater

Von Dr. Rosina Sonnenschmidt und Harald Knauss, Oberhaslach, Frankreich – raum&zeit Ausgabe 107/2000

Je härter und kälter die Gesellschaft durch ihre unnatürliche Fixierung auf Technologie und materiellen Gewinn wird und je mehr Menschen aller Altersstufen dabei seelisch verkümmern, weil sie nur noch als kleine Rädchen im großen Getriebe funktionieren dürfen, umso stärker wächst der Bedarf an gut ausgebildeten Sensitiven-Lebens-Energie-Beratern, die in der Lage sind, sich dieser Menschen anzunehmen. Denn gerade solche Menschen verfügen in der Regel über große kreative, sensitive und mediale Potenziale, die ihnen aber in Ausbildung und Beruf systematisch "abgewöhnt” wurden. Wenn wir die auf uns zukommenden Probleme der Zukunft lösen wollen, brauchen wir weniger auf rein materialistische Technik dressierte Funktions-Menschen, als kreative und sensitive Könner, die gelernt haben, aus dem ungeheuren Potenzial zu schöpfen, das man Seele und Geist nennt und das mit Lebens-Energie umschrieben werden kann. Wir haben die beiden Lehrkräfte Dr. Rosina Sonnenchmidt und Harald Knauss, die auf der Grundlage der Englischen Psychometrie zum Sensitiven Lebens-Energie-Berater (SLEB) ausbilden, gebeten, die Bereiche zu skizzieren, in denen jetzt und in Zukunft Sensitive Lebens-Energie-Berater dringend benötigt werden.

€ 2.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite