Schwerkraft: Mit neuen Antriebskräften in die Zukunft

raum&zeit Ausgabe 1/1982

Der Schiefe Turm von Pisa hat bis heute sein Geheimnis nicht enthüllt: nämlich warum eine Kugel, welche Signore Galilei von dort herunterwirft, mit einer Beschleunigung von 9,81 m/sec2 auf die Erde hinzubeschleunigt wird. Wir nennen das heute Schwerkraftwirkung und Gravltationsbeschleunigung. Im Volksmund allgemein auch als Erdanziehung bezeichnet. Dieser Volksbegriff der Erdanziehung ist sehr verwirrend und hat offenbar auch manche namhafte Forscher verwirrt. Denn eines ist sicher, die Gravitationsbeschleunigung ist sicherlich kein "Anziehungsphänomen", sondern wird durch einen Schub- oder Druckmechanismus erzeugt, welcher im Einzelnen zu analysieren wäre.

€ 1.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite