© Joel Calheiros – Fotolia.com

Sanfte Geburt

Der natürliche Weg ins Leben

Von HP Antonie Peppler, Großheubach – raum&zeit Ausgabe 181/2013

Schon immer leisteten sich Frauen solidarisch wechselseitig Geburtshilfe. Als professionelle Geburtshelferinnen haben sie im Beruf der Hebamme die verantwortungsvolle Aufgabe, Mutter und Kind in der Schwangerschaft und bei der Geburt zu begleiten. Die Geburtserfahrung ist prägend für das gesamte spätere Leben des Neuankömmlings. Deshalb ist das Geburtserlebnis von großer Bedeutung. Während in den 80er und 90ern der Trend zur Sanften Geburt eine Blütezeit erreichte, wird heute die eigenverantwortliche und frauensolidarische Tätigkeit der Hebammen durch die veränderten medizinischen und rechtlichen Rahmenbedingungen immer mehr beschnitten. Eine Tragödie für Mutter und Kind!

€ 1.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite