© lom123 – Fotolia.com

Epilepsie durch Impfen? 

Ein völlig neuer Blick auf die Ursache und Therapie des Anfallsleidens

Von Dr.-Ing. Joachim-F. Grätz, Oberhausen in Obb. – raum&zeit Ausgabe 188/2014

Wie kann es sein, dass Patienten mit schwerer Epilepsie durch die ebenso berühmten wie belächelten Kügelchen vollkommen anfallsfrei und geheilt werden? Der klassische Homöpath Dr.-Ing. Joachim-F. Grätz zeigt, dass dies möglich ist und erklärt auch sehr schlüssig warum. Wieder einmal zeigen Erfahrungen aus der alternativen Praxis, dass ein Umdenken der Schulmedizin dringend erforderlich wäre.

zur Startseite