© cutimage/Adobe Stock

DNA-Impfstoffe: Mit der Genfähre in den globalen Alptraum?

Von Hans U. P. Tolzin, Herrenberg, und Angelika Müller (Recherchen), Augsburg – raum&zeit Ausgabe 214/2018

Neueste Impfstoffe sollen menschliche Körperzellen so umprogrammieren, dass diese selbst zu Impfstofffabriken werden. Sollte das gelingen, wäre das natürlich eine Meisterleistung menschlichen Schaffensgeistes. Doch im Moment sind die Risiken nicht kalkulierbar. Und die Hersteller brauchen so gut wie gar nicht nachweisen, dass ihre, mit dem menschlichen Genom spielenden, Impfstoffe wirksam und sicher sind.

zur Startseite