© Khunatorn/Adobe Stock

Masern-Impfpflicht: Spritzen mit Gewalt

Von Angelika Fischer, Wolfratshausen – raum&zeit Ausgabe 220/2019

„Achtung – jetzt piekst es gleich ein bisschen.“ – Was Jens Spahn (CDU) jedoch mit der Einführung einer Masern-Zwangsimpfung vorhat, ist nicht nur ein kleiner Pieks, sondern ein Frontalangriff auf Menschen mit ganzheitlichem Weltverständnis und demokratischem Bewusstsein. Warum wir uns gegen die Attacke auf unsere Grundrechte auf körperliche Unversehrtheit und Selbstbestimmung wehren sollten!

€ 1.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite