© Laura Pashkevich/AdobeStock

Sanfte Tropfen bei Diabetes

Frequenztherapie nach Dr. Teupe

Interview mit Dr. med. Sigrid Teupe, Dorsten, von Sandra Zietlow, Bramsche – raum&zeit Ausgabe 219/2019

5,7 Millionen Menschen in Deutschland sind von Diabetes Typ 2 betroffen. Nach der Diagnose heißt es für sie dann immer wieder: Aufpassen – mit Zucker, Ernährung, Lebensweise, etc. Viele sehen sich dadurch in ihrer Lebensfreude zu sehr eingeschränkt und ignorieren die Krankheit einfach so gut es geht.
Die Internistin Dr. Teupe hat dafür Verständnis. Und nicht nur das. Sie hat auch noch ein Mittel entwickelt, das Diabetikern – ohne große Einbußen an Lebensqualität – hilft.

zur Startseite